Einladung

Unsere stolzen Prüflinge Lehrgang in Lingen 09 mit Sigi Hartl und Scharzad Mansouri.

Natürlich könnt Ihr Karate ausprobieren, jeder ist eingeladen. Sprecht vorher nur den Trainer an.

Ausprobieren

Zu 1

Als erstes vom Sofa hoch und in die Turnhalle kommen :-).

Zu 2

Nein, erst einmal nicht. Bequeme Kleidung ist genug (Jogginghose, T-Shirt), trainiert wird barfuß. Ein Karateanzug [38 KB] wird spätestens zur ersten Prüfung gebraucht, oder aber wenn Du nicht mehr in Jogginghose trainieren willst.

Zu 3

Selbstverständlich ja, Du kannst Karate völlig unverbindlich und kostenlos ausprobieren.
Wenn Du weitermachen möchtest, füllst Du eine Beitrittserklaerung2015(2) [531 KB] aus.
Oder nach einer angemessenen Zeit spricht Dich der Tainer an.

Zu 4

Für das Training Montag und Mittwoch in Bieren solltest Du wenigstens 15 Jahre alt sein.
Mittwochs in Schwenningdorf ist nur für fortgeschrittene Kinder die schon länger trainieren.
Ebenso trainieren Freitags in Bieren die Fortgeschrittenen.

Zu 5

Aber ja, Karate ist ein Gemeinschaftssport der nicht Geschlechter speziefisch trainiert wird.

Zu 6

Nein, in den offiziellen Schulferien ist kein Training.

Zu 7

Nein, wenn Du keine Lust mehr hast, oder Du dich nicht wohl fühlst, kannst du jeder Zeit das Training verlassen.

Zu 8

Kinder ab 4 Jahren können Montags in Bieren mit Sabine Dginnus von 17:00 - 18:00 mitmachen.
Kinder ab 7 Jahren können am selben Tag von 18:00 - 19:00 mitmachen.